So gelingt dir der Wechsel in die Führungsposition

Glückwunsch!

Jetzt hast du es geschafft! Man hat dir eine Führungsposition angeboten…

Du stehst kurz davor, eine Führungsposition einzunehmen – oder wechselst in eine höhere Managementebene. Was von außen betrachtet vielleicht das Non-plus-Ultra darstellt, ist jedoch nicht ganz so einfach, wenn man einmal in dieser Situation ist.

Eine große Veränderung steht ins Haus!

Aber keine Angst: Du schaffst das! (mehr …)

Bitte teilen. Vielen Dank

So entwirfst du eine unwiderstehliche Vision

Mit einer Vision und einer Mission kraftvoll als Unternehmer durchstarten

Immer wenn ich mit “frischgebackenen” Unternehmensgründern spreche, freue ich mich über die hohe Motivation und die Begeisterung für die Unternehmensidee. Durch die Idee motiviert, werden so manche Schwierigkeiten in der Startphase gut gemeistert. Man läuft auf Hochtouren – alles scheint bestens zu klappen. Doch jedes Hoch hat einmal ein Ende! Es läuft eben doch nicht alles so glatt wie am Anfang, die eigene Kraft ist auch nicht unendlich verfügbar. Frustrationen werden häufiger. Manche finden aus diesem Tal schwer wieder heraus (besonders Solo-Unternehmer, die ganz auf sich gestellt sind), die Selbstzweifel werden größer und man lässt das Projekt dann vielleicht ganz fallen.

Das muss nicht sein!

Nutze die Kraft der Vision…

Vision finden mit dem Teleskop

(mehr …)

Bitte teilen. Vielen Dank

Mit Zeitmanagement zum glücklichen Leben?

Ein Moment der Selbstreflexion…

JerusalemIn unserer heutigen Gesellschaft, die auf Leistung und Effizienz hin orientiert ist, in der das Wort Muße für viele ein Fremdwort ist, werden Zeitprobleme und Probleme mit dem Selbstmanagement immer drängender. Der Satz: “ich habe keine Zeit!” bzw. der Seufzer: “Wenn ich nur mehr Zeit hätte!“ gehört zu einem fixen Bestandteil unseres täglichen Lebens. durch schlechte Organisation der Zeit geraten wir häufig in Zeitprobleme, die aus aktuellen, oft unvorhergesehenen äußeren Situationen und Vorfällen resultieren. Das führt dann dazu, dass wieder Arbeit liegen bleibt, wir uns zusehends unwohl fühlen und oft das Gefühl haben, zwar viel Zeit aufgewendet zu haben, jedoch nicht für die Dinge, für die wir tatsächlich unsere Energie aufbringen möchten.
(mehr …)

Bitte teilen. Vielen Dank
Ich footnotes