Seite auswählen

Multitasking ist Unsinn – Nutze die Kraft der Konzentration

von | Nov 1, 2016

Multitasking – Leistungsbremse Nummer 1

Noch immer geistert die Mär vom Multitasking durch die Lande. Ohnedies schon überlastete Führungskräfte sollen sich im Multitasking üben und so leistungsfähiger werden…

Eine unsinnige Empfehlung!

Wer Multitasking betreibt riskiert, dass er bald nichts mehr richtig macht. Die Fehlerhäufigkeit steigt signifikant an, das Absichtsgedächtnis wird überladen und Handlungslähmung ist bald die Folge.

Konsequenz?

Konzentration!

Wie erreicht man Konzentration?

  • Aufräumen – minimiert Ablenkungen
  • Zielorientiert vorgehen – ein Bild haben, wohin die Reise geht
  • Eins nach dem anderen – sich nicht selbst ablenken durch Fokusverlagerung
  • Auszeit nehmen – „Bitte nicht stören!“
  • Störquellen wie: Smartphone, Emailreminder, Terminerinnerungen etc. abstellen
  • Konzentrationsübungen durchführen – z.B. einen Gegenstand betrachten wie im Video gezeigt
  • Störende Gedanken notieren
  • Bei Konzentrationsmangel die Tätigkeit kurz unterbrechen, den Blick auf etwas anderes richten (z.B. schöne innere Vorstellung, aus dem Fenster schauen) und dann wieder zurückkehren

 

 

Ich footnotes